Autorenvita

Ich bin 1952 in Augsburg geboren und aufgewachsen. Nach Gymnasium und Ausbildung zur Radio- und Fernsehtechnikerin arbeitete ich lange im elterlichen Betrieb mit Werkstatt und Ladengeschäft, wechselte dann in den Außendienst und bereiste als technische Beraterin Süddeutschland. Im Alter von 40 Jahren zwangen mich gesundheitliche Gründe zur Aufgabe dieser interessanten Tätigkeit. Ich wechselte die Branche und fand beim Planen von Küchen eine neue Berufung. Seit 2001 wohnte ich in Thierhaupten. Der geschichtsträchtige Ort, geprägt durch seine Menschen im Schatten des Klosters, war ein wunderbares Umfeld zum Leben. Nun hat das Leben ein neues Kapitel aufgeschlagen. Seit Juni 2021 wohne ich in Diedorf. Ich schreibe, seit ich einen Stift halten kann. Gedichte, Sketche und Theaterstücke brachte ich bei verschiedenen Anlässen zu Papier und auf die Bühne. An Veröffentlichungen dachte ich nie. Ein Volkshochschulkurs in Donauwörth war der Auslöser, das Thema Kurzgeschichten schreiben aufzugreifen und weiter daran zu arbeiten.

Mein erstes Buch

 

„Ein falsches Vogelkind und andere Geschichten“

ist bereits im November 2018 bei BoD erschienen. Die Neuauflage habe ich im März 2019 veröffentlicht.

Es enthält eine Sammlung von Kurzgeschichten, die von damals und heute erzählen, erlebte und erdachte Begebenheiten um Liebe, Enttäuschung, Spannung und Humor, zum Teil mit Lokalkolorit.

 

Weitere Bücher werden folgen. Im Kopf kreisen noch unzählige Ideen, die in die Welt der Leser entfliehen wollen.

 

Mit Begeisterung halte ich Lesungen und trete in Kontakt mit den Zuhörern.

 

So, nun kennen Sie mich ein wenig. Ich hoffe, Sie haben an meinen Geschichten genau so viel Freude beim Lesen wie ich beim Schreiben. Es bleibt spannend.

 

Erhältlich bei BoD, im Buchhandel, im Autorenwelt-Shop und weiteren Online-Shops.

ISBN: 978-7528-5678-1

Preis: 9,99 €

 


Sie möchten mehr über das Buch erfahren oder es direkt bestellen?

Mit einem Klick auf das entsprechende Logo gelangen Sie direkt zum Buch im jeweiligen Shop!


Im Autorenclub Donau-Ries bin ich seit dessen Gründung 2016 Mitglied. In den Anthologien Viecherei und Dezemberhimmel, die der Club herausgegeben hat, können Sie ebenfalls Kurzgeschichten von mir lesen.

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

Der Autorenclub Donau-Ries ist Mitglied bei der CID.

Mit Unternehmern aus Einzelhandel, Gastronomie, Dienstleistung, Handwerk, Hauseigentum und Industrie hat die Stadt Donauwörth die "City-Initiative-Donauwörth e.V. (CID)" 2003 ins Leben gerufen. 

 

Weitere Informationen finden Sie hier: